Die Termine der nächsten Meditationstage und -seminare findest Du unter Kalender!

 

 

OSHO Neo-Reiki I

Was ist Reiki?
Jeder von uns hat das Heilpotenzial in sich und kann durch einen Reiki-Meister als Heilungskanal geöffnet werden.
Reiki erweckt die Selbstheilungskräfte auf allen Ebenen und lässt uns tiefe Entspannung und körperliches Wohlbefinden erfahren.
Reiki macht uns die Notwendigkeit bewusst, Verantwortung für innere Harmonie, Gesundheit und Freude am eigenen Leben zu übernehmen und zeigt uns einen liebevollen Weg dorthin.
Nach diesem Seminar  können Sie diese wohltuende, harmonisierende Energie bei sich selbst oder auch bei anderen Menschen, Tieren oder Pflanzen anwenden.

 

 

 

Osho Neo-Reiki II

 

Der zweite Grad Reiki wirkt besonders in den feinstofflichen Körpern und erweitert die Intuition und Heilungsfähigkeit des Einzelnen. Die Teilnehmer erhalten eine Einweihung/Kraftübertragung und bekommen die geheimen Symbole und das jeweilige Mantra dazu genannt. Diese sind nur für die in den zweiten Grad Eingeweihte bestimmt. Durch den zweiten Grad werden die Heilungskräfte vielfach verstärkt, und die Teilnehmer lernen, wie sie mit den Symbolen Fernheilungen und Mentalheilungen durchführen können. Bei der Fernheilung wird die heilende Energie unabhängig von Zeit und Raum - wie über eine Art Lichtbrücke - durch die mit dem zweiten Grad anvertrauten Symbole übertragen. Bei der Mentalheilung findet eine Heilung über den Geist statt. Mit Hilfe der Symbole wird der Kontakt zum Unter-/Überbewusstsein beziehungsweise dem Höheren Selbst hergestellt. Es können Ursachen alter Verhaltensmuster erkannt werden und sich neue kreative Verhaltensweisen entwickeln.

 

 

 

Reikimeister-Ausbildung

 

Voraussetzung für die Meisterausbildung ist eine eigene intensive Reiki-Praxis. Wer über einen gewissen Zeitraum Reiki I und II praktiziert hat, kann sich zur Reikimeister-Ausbildung anmelden. Durch eine weitere Einstimmung erreicht die Fähigkeit, Energie zu übertragen, ihr höchstes Maß.
Beim 1. Grad wird hauptsächlich am physischen Körper gearbeitet, beim 2. Grad kommt die mentale Ebene dazu und beim 3. Grad wird die spirituelle Ebene integriert. Die Ausbildung zum Reiki-Meister bzw. zur Reikimeisterin ist ein sehr individueller Reifungs- und Wachstumsprozess. In der Ausbildung wird neben dem praktischen und theoretischen Teil auch mit persönlichen Themen gearbeitet. Die Auszubildenden stärken im Laufe des Prozesses das Vertrauen in sich selbst und entwickeln dadurch die Fähigkeit, andere Menschen in das Usui-System einzuführen.
Bei Interesse melde Dich bitte für ein persönliches Gespräch an!